BIOGRAFIE

Ich bin Autodidakt – das ist der Fachausdruck, wenn man keinen anständigen Beruf gelernt hat.

 

Was bisher geschah…

Mit 12 Jahren hörte ich nach einem Jahr auf, Geige zu spielen. Seitdem versuche ich Klavier, Hammond-Orgel, Gitarre, Chorleitung und die Kunst des Gesangs zu erlernen – und zu unterrichten.

1988 erlaubten mir Anselm Kluge, Peter Weihe und Udo Dahmen am Kontaktstudiengang für Popularmusik / Musikhochschule Hamburg teilzunehmen, ohne dass ich nochmal extra Rhythmen nachklatschen musste…

Chorleiter

Vocal Express (1989-1994)
GrooveChor (1997-2008)

Chorworkshops/Coachings

Arrangeur/Komponist

Preisträger

Keyboarder

  • Lars-Luis Linek Band (CDs: European Blues Friends, Blues in Germany)
  • Bridget Fogle’s Gospel Experience
  • Rainer Baumann Band (CD: Icecold Daydream)
  • Musicals: „Aretha! Queen Of Soul“ und „Mahalia“ (im St. Pauli Theater), „Linie 1“ (Musical Director auf Tournee)

Dozent

  • 1991 – 1996 Department Chief Keyboards – MusicStation Hamburg
  • 1993 – 2004 Theorie, Komposition, Rhythmik und Gehörbildung – Sängerakademie Hamburg
  • Chorleitung und Vokal-Arrangement – Bundesakademie Wolfenbüttel

Vocal Coach

  • 2012 Diplom-Abschluss  Vocal-Coach – Complete Vocal Institute Kopenhagen.

Veröffentlichungen


Pressefoto 300dpi SW

Kurzbiografie PDF

Scroll to Top